Versandkostenfrei mit DHL in DE ab 59 € / EU ab 199 € Brutto-Bestellwert
 
AlveKet Ketose - Rekonvaleszenzpulver 50 x125 g

 

AlveKet Ketose - Rekonvaleszenzpulver 50 x125 g

2 kaufen und 10% sparen, 50 x125 g Beutel. AlveKet Ketose-Rekonvaleszenzpulver. Diät-Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe zur Verringerung der Azetonämiegefahr.
  • Für den Merkzettel bitte anmelden.
  • Art. Nr.: Alv403255

     

    ALVETRA  GmbH

    Ab Stück
    2 78,93 €
      87,70  €
    Inkl. 7% MwSt. zzgl.
    Versandkosten

    Grundpreis: 14,03 € / 1 kg

    Gewicht: 7.7 kg

    Ware lagernd. Lieferzeit: 1 - 3 Tage *

     

    AlveKet Ketose Rekonvaleszenzpulver
    Diät-Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe zur Verringerung der Azetonämie Gefahr

    WAS HAT NATRIUMPROPIONAT MIT KETOSE ZU TUN?

    Das Auftreten von Ketosezuständen ist Ausdruck einer unphysiologischen Anhäufung von Ketonkörpern. In diesem Zusammenhang ist auf die besondere Bedeutung von Oxalacetat im Wiederkäuerstoffwechsel zu verweisen:
    Oxalacetat wird aus Natriumpropionat gebildet und ist für die Glukoseneubildung unumgänglich notwendig. Darüberhinaus ist Oxalacetat als Element des Citratcyclus für den schadlosen Abbau der aktivierten Essigsäure von zentraler Wichtigkeit. Da zu den Laktationsspitzen die Bildung grosser Mengen an Glucose und Lactose die Bereitstellung großer Mengen an Oxalacetat erforderlich macht, kann es zu einem Mangel an Oxalactat für den Citratcyclus kommen. Die nicht über den Citratcyclus abbaubare aktivierte Essigsäure häuft sich daher an und tritt in Form von belastenden Ketonkörpern in Erscheinung.

     

    WELCHEN VORTEIL HAT DIE VERABREICHUNG VON AlveKet GEGENÜBER REINEM NATRIUMPROPIONAT?


    Weil noch zusätzlich
    • die Energievitamine B1, B3 und B12
    • lebensfähige Hefekulturen (YEA-SACC) und
    • die glucoplastische Substanz PROPYLENGLYCOL enthalten sind.
    • VITAMIN B3 (NICOTINSÄUREAMID) führt als Bestandteil von zwei Koenzymen des Energiestoffwechsels (NAD und NADP) im Mangel zu denselben Negativerscheinungen wie ein Defizit an Oxalacetat.
    • VITAMIN B1 nimmt wesentlichen Anteil am Kohlenhydrat (Glucose-)-Stoffwechsel.
    • VITAMIN B12 ist beteiligt am Stoffwechsel der Propionsäure.

     

    YEA-SACC:

    Für AlveKet steht vor allem eine ganz spezielle Eigenschaft von Yea-Sacc im Vordergrund:

    Der stimulierende Effekt auf Bakterien, die Milchsäure in Propionsäure umwandeln. Die Verminderung der Milchsäure hat einen bedeutenden pansenstabilisierenden Effekt bei Milchkühen mit sehr kraftfutterbetonten Rationen. Darüber hinaus ist die aus dieser Umwandlung der Milchsäure entstehende Propionsäure jene flüchtige Fettsäure, die sich am effektivsten zur Glucoseproduktion eignet.


    PROPYLENGLYCOL:


    Das üblicherweise verwendete flüssige Propylenclycol hat einen unangenehmen typischen Geschmack. Daher ist es in unserem Produkt in einer ganz speziellen Form enthalten: Als Pulver in mikroverkapselter Form. Vorteile: Geschmacksmaskierung und deutliche Verbesserung des Produktaspektes durch bessere Verteilbarkeit im Produkt. Das verwendete Propylenglycol enthält 50% Propylenglycol, der Rest (= die Kapselung) besteht aus Monoglyceriden, die selbst wiederum eine schnellverfügbare Energiequelle darstellen mit der gleichen Energiedichte wie das Propylenglycol selbst! Die unmittelbare Absorption von Propylenglycol hat zur Folge, dass der Energiegehalt von Propylenglycol der Kuh nahezu brutto für netto zur Verfügung steht, da der wie sonst bei lang und mittelkettigen Zuckern übliche energetische Verlust durch bakterielle Aktivität vernachlässigbar klein bleibt. Ein weiterer Nutzeffekt der Verwendung von Propylenglycol ist eine deutliche Senkung des Acidose-Risikos, das durch massiven Einsatz von anderen schnellverfügbaren Kohlenhydraten zur Ketosebekämpfung bedrohlich ansteigen kann.


    Glucoselieferndes Ausgangserzeugnis:
    Propan-1,2-diol (Propylenglykol) 

    Analytische Bestandteile :
    Rohprotein.............................................................4,0 %
    Rohöle und -fette.............................................. .....4,0 %
    Rohfaser ................................................................6,0 %
    Rohasche .......................................................... ..34,0 %
    Natrium ..................................................................9,2 % 

    Zusatzstoffe pro kg:
    Technologische Zusatzstoffe:
    Natriumpropionat (Kennnummer E 281) ...400.000 mg
    Bentonit (1m558i) ....................................232.000 mg

    Zootechnische Zusatzstoffe:
    Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 (4a1704) ..................................................... 5 x 109 KBE 

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
    Vitamin B1 (3a821)  ...................................... .....200 mg
    Vitamin B12 / Cyanocobalamin  ................. ..  ..2.000 µg
    Niacinamid (3a315) ................................ ......20.000 mg
    Kobalt / gecoatetes Cobalt(II)carbonat-
    Granulat (3b304) ..................................................80 mg 

    Zusammensetzung:
    Rübenmelasseschnitzel, Propan-1,2-diol

    Fütterungsanweisung 2 x 125 g je Tier je Tag als Topdressing.

    Empfohlene Fütterungsdauer:
    3 - 6 Wochen nach dem Abkalben

    Hinweise für eine ordnungsgemäße Verwendung:
    Folgende Höchstmengen AlveKet in Abhängigkeit vom Körpergewicht der Milchkuh
    dürfen nicht überschritten werden: 
    Körpergewicht der Kuh in kg:
    550 kg   Höchstmenge AlveKet in g je Kuh je Tag:  393 g
    600 kg   Höchstmenge AlveKet in g je Kuh je Tag:  410 g
    650 kg   Höchstmenge AlveKet in g je Kuh je Tag:  427 g
    700 kg   Höchstmenge AlveKet in g je Kuh je Tag:  444 g

    Vor Verwendung von AlveKet oder vor Verlängerung seiner Verwendungsdauer
    sollte der Rat eines Fütterungsexperten oder Tierarztes eingeholt werden.


    Lagerung:
    Trocken und vor Frost geschützt lagern.
    Anbruchgebinde dicht wiederverschließen.
    Vor Hitze und direkter Sonnenbestrahlung fernhalten.
    Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


    Mindesthaltbarkeitsdauer ab Herstelldatum 24 Monate.
    Handelsform: 50 x 125 g Alubeutel im Eimer

     

     

    Einen Kommentar schreiben
    Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

    Unsere Kunden empfehlen:

    Zur Unterstützung der physiologischen Verdauung. Ergänzungsfuttermittel für Rinder, Schafe und Ziegen.

     

    Artikelnummer Wdt98962-50

    Ware lagernd.
    Lieferzeit: 1 - 3 Tage
    345,90 €
    Inkl. 7% MwSt. zzgl.
    Versandkosten

    27,67 € / 1 kg

    Artikeldetails  

    Eine Flasche mit einem Liter. Pflegeemulsion – schützt, erfrischt und regeneriert beanspruchte Haut.

     

    Artikelnummer Vey50220DE

    Ware lagernd.
    Lieferzeit: 1 - 3 Tage
    12,14 €
    Inkl. 19% MwSt. zzgl.
    Versandkosten

    12,14 € / 1 l

    Artikeldetails  

    Packung mit 20 Stk. Steriler konischer Zitzenstift zum Offenhalten des Strichkanals.

     

    Artikelnummer Bon.7.780

    Ware lagernd.
    Lieferzeit: 1 - 3 Tage
    18,92 €
    Inkl. 19% MwSt. zzgl.
    Versandkosten

     

    Artikeldetails  

    Der Milchkatheter nach Fürstenberg ist ein Melkröhrchen mit runder Spitze und seitlichen Öffnungen.

     

    Artikelnummer Bon7.701-2

    Ware lagernd.
    Lieferzeit: 1 - 3 Tage
    2,99 €
    Inkl. 19% MwSt. zzgl.
    Versandkosten

     

    Artikeldetails  

    250 ml Dose. Hoof-fit in Sprühdose. Intracare Repiderma, die wirksame, antibiotikafreie Hautpflege für Tiere Rinderhalter, Hufpfleger und Tierärzte können jetzt ohne Antibiotika arbeiten.

     

    Artikelnummer Agr131

    Ware lagernd.
    Lieferzeit: 1 - 3 Tage
    13,69 €
    Inkl. 19% MwSt. zzgl.
    Versandkosten

    54,76 € / 1 l

    Artikeldetails  

    24 Beutel à 115 g. Diät-Ergänzungsfuttermittel für Kälber. Zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes.

     

    Artikelnummer Che6030-24 x115 g

    Ware lagernd.
    Lieferzeit: 1 - 3 Tage
    52,32 €
    Inkl. 7% MwSt. zzgl.
    Versandkosten

    18,96 € / 1 kg

    Artikeldetails