Zahlungsmethoden und Versandkosten

Zahlungsmethoden

Rechnungskauf (nur in Deutschland und Österreich)

Zahlungsziel :
8 Tage nach Erhalt der Ware

Die Zahlung auf Rechnung kann ohne Nennung von Gründen verweigert werden! In diesem Fall wird dem Besteller Vorkasse als Zahlungsoption per E-Mail angeboten. Versand erfolgt ausschließlich an Besteller und nicht an Dritte oder z.B. Postfächer und Packstationen!

PayPal

Zahlungsziel :
je nach PayPal Kontoeinstellung

Mit PayPal bezahlen Sie besonders sicher und einfach – ohne Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer einzutippen. Denn Ihre Daten sind in Ihrem PayPal-Konto wie in einem Schließfach hinterlegt.

Nach dem Kauf wählen Sie PayPal zum Bezahlen aus, geben E-Mail-Adresse und Passwort ein und bestätigen die Zahlung. Fertig.

Vorkasse

Zahlungsziel :
14 Tage nach Erhalt einer Proforma-Rechnung mittels E-Mail

Bei Zahlung mittels Vorkasse gewähren wir 3 % Skonto

(Sollte binnen ca. 14 Tagen kein Zahlungseingang festgestellt werden, wird die Bestellung storniert)

Standartversand:

Der Standartversand erfolgt mit DPD.

 

 

Der Versand der Ware erfolgt bei PayPal sofort. Bei Rechnungskauf nach Prüfung Ihrer Angaben und bei Stammkunden sofort.
Bei Bezahlung mit Vorkasse erfolgt der Versand erst nach Zahlungseingang.

Land Versandkosten Versandkostenfrei ab
Deutschland 5,90 Euro 59,00 Euro
Österreich 19,90 Euro 199,00 Euro
Belgien 19,90 Euro 199,00 Euro
Dänemark 19,90 Euro 199,00 Euro
Luxemburg 19,90 Euro 199,00 Euro
Niederlande 19,90 Euro 199,00 Euro
Polen 19,90 Euro 199,00 Euro
Slowakei 19,90 Euro 199,00 Euro
Slowenien 19,90 Euro 199,00 Euro
Tschechische Republik 19,90 Euro 199,00 Euro
Ungarn 19,90 Euro 199,00 Euro
Estland 19,90 Euro 199,00 Euro
Frankreich 19,90 Euro 199,00 Euro
Großbritannien 19,90 Euro 199,00 Euro
Italien 19,90 Euro 199,00 Euro
Kroatien 19,90 Euro 199,00 Euro
Lettland 19,90 Euro 199,00 Euro
Litauen 19,90 Euro 199,00 Euro
Portugal 19,90 Euro 199,00 Euro
Schweden 19,90 Euro 199,00 Euro
Spanien 19,90 Euro 199,00 Euro

Inselzuschlag

Bei Lieferungen außerhalb des Festlandes erhebt der Versanddienstleister einen Inselzuschlag.

Der Inselzuschlag beträgt: 14,00 Euro

DHL Versand

(auf Wunsch innerhalb Deutschlands)

Paket bis 5 kg: 6,90 Euro

Paket bis 10 kg: 9,90 Euro

Paket bis 30 kg: 16,90 Euro

Mehrwertsteuerfrei aus dem EU-Ausland

Die Mehrwertsteuer kann bei Angabe einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
(z.B. ATU99999999)
bei Bestellungen aus dem EU-Ausland entfallen.

Bei Bestellungen aus Deutschland bitte keine Umsatzsteueridentnummer angegeben!

 

Versand in die Schweiz

Grundsätzlich bieten wir für die meisten unserer Produkte einen Versand in die Schweiz an.

Da sich aufgrund rechtlicher Bestimmungen der Schweiz der Versand etwas aufwändiger ist, beachten Sie bitte folgende Bedingungen:

1) Zahlung und Kosten:

Sie erhalten von uns vorab binnen zwei Werktagen nach Bestellung eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer die vor Auslieferung zu begleichen ist (Zahlung per Vorkasse mit 3% Skonto).
Auch über PayPal per Zahlungsaufforderung möglich.

Bitte vor Überweisung den Erhalt der Rechnung per E-Mail abwarten, da wir in jedem Einzelfall prüfen ob die von Ihnen bestellten Artikel in die Schweiz lieferbar sind oder nicht und wie hoch die tatsächlichen Versandkosten sind.

Sollten wir binnen drei Wochen keinen Zahlungseingang feststellen, wird Ihre Bestellung wieder storniert.

2) Mehrwertsteuer der Schweiz

Die Schweizer Mehrwertsteuer müssen Sie an DPD oder den Schweizer Zoll entrichten. Sie erhalten hierfür eine separate Rechnung des Schweizer Zolls oder von DPD.

3) Generaleinfuhrbewilligung (GEB) der „réservesuisse genossenschaft“

Für Lieferungen über 20 kg Gewicht, die anmeldepflichtige Energie- und Proteinträgern zu Futterzwecken enthalten, benötigen Sie eine Generaleinfuhrbewilligung (GEB) der „réservesuisse“.

Diese wird unproblematisch erteilt und zieht bei Mengen unter ca. 500 kg pro Jahr keine weiteren Kosten nach sich. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.reservesuisse.ch/de/waren/futtermittel/wegleitungeinfuhr/

Bitte teilen Sie uns bei der Bestellung Ihre GEB Nummer mit bzw. ob Sie eine GEB beantragen wollen oder nicht.

Sollten Sie keine Generaleinfuhrbewilligung (GEB) besitzen bzw. beantragen wollen, gelten die Versandkosten unter Punkt 5).

4) Versandkosten mit Generaleinfuhrbewilligung (GEB) oder Lieferungen unter 20 kg Gewicht.

a) Verzollung einmalig je Lieferung 20 Euro (Verzollung frei ab 400 Euro Warenwert)

b) Versandkosten 19,90 Euro je 30 kg Paket (Versandkostenfrei ab 200 Euro Warenwert je Paket)

5) Versandkosten ohne Generaleinfuhrbewilligung (GEB) bei Lieferungen über 20 kg.

Die Versand- und Verzollungskosten betragen je 20 kg Paket 39,90 Euro. (Versandkostenfrei ab 500 Euro Warenwert je 20 kg Paket)