Lytafit® Pulver

 

Lytafit® Pulver

Elektrolyt Diättränke für die orale Rehydratation.

Art. Nr.: DecLytafit

Dechra Veterinary Products Deutschland  GmbH

ab 15,79 € / Stück
zzgl.
Versandkosten

Ware lagernd.

 

 

Lytafit® Pulver
Diät-Ergänzungs- und Diät-Alleinfutter für Aufzuchtkälber (Saugkälber) und Ferkel
(Saugferkel und abgesetzte Ferkel). Ergänzungsfutter für Ferkel (Saugferkel und abgesetzte Ferkel) und für Geflügel (Mast- und Legehühner, Puten, Ziergeflügel).Zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall). Vorwiegend Elektrolyte (Natrium, Kalium, Chloride) und leicht verfügbare Kohlenhydrate (Glucose).

Analytische Bestandteile: 

Rohprotein 10 %, Rohasche 15 %,Calcium 0,13 %, Natrium 5,00 %, Kalium 1,3 %, Magnesium 0,05 %, Chloride 4,4 %, Lysin 0 %, Methionin 0 %
 

Zusammensetzung:
Glucose, Natriumbicarbonat, Natriumchlorid, Lactose, Kaliumchlorid, Calciumgluconat, Magnesiumchlorid
 

Zusatzstoffe je kg:

Sensorische Zusatzstoffe: Glycin (FLAVIS Nr. 17.034) 80.000 mg, Aromavormischung
 

Fütterungsempfehlung:

Kälber:

Zur Herstellung von 1 Liter Lytafit-Tränke wird 1 gestrichener Messlöffel (37,5 g) Pulver in lauwarmem Wasser aufgelöst.
Zur optimalen Flüssigkeits-Ergänzung bei hohem Bedarf wie z. B. bei

Magen-Darm-Problemen: 1.Tag: 3 bis 4 Tränke über den Tag ausschließlich mit Lytafit (je 2 bis 3 Liter). Oder alternativ: Morgens und abends Milch oder Austauscher und zusätzlich zwischendurch bis zu 3-mal Lytafit (jeweils ca. 2 Liter). 2.Tag und weitere: Morgens und abends: Milch oder Austauscher. Zusätzlich zwischendurch bis zu 3-mal Lytafit (jeweils ca. 2 Liter).
 
Gesamtdauer der Verfütterung:
Bis die Kotbeschaffenheit wieder normal ist. Flüssigkeits-Ergänzung bei besonderen Belastungen nach Transporten, bei Stall- oder Tränkewechsel:

1. Tag: 3 bis 4 Tränke über den Tag ausschließlich mit Lytafit (jeweils 2 bis 3 Liter).

2. Tag und weitere: Milch oder Austauscher.

Ferkel:
1 gestrichener Messlöffel (37,5 g) pro Liter lauwarmem Wasser. Nach Bedarf 4 bis 5 Tage füttern.
 

Hinweis:
Sind an Magen-Darm-Problemen pathogene E. coli-Bakterien beteiligt, muss zusätzlich eine wirksame orale Antibiose erfolgen.

Tauben:
300-500g / 100 Liter Trinkwasser für 3 Tage

Lagerung:
Produkt kühl und trocken unter 25°C lagern. Behältnis nach Gebrauch gut verschließen.

Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen oder den Beipackzettel.

 Inhalt :  3,75 kg, 5kg, 1kg