Rehydion Gel 12 x 320 ml - Die Alternative zur Brausetablette

194,90 €
50,76 € pro 1 l
inkl. 7% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (Standard)
12 x 320 ml Flasche mit Dosierkappe, Diätergänzungsfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörung bei Kälbern
Nur noch 5 auf Lager!
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Tage und 9 Stunden und 4 Minuten und 00 Sekunden und wir versenden Ihre Bestellung am 27.5.
Rehydion Gel 12 x 320 ml - Die Alternative zur Brausetablette
194,90 €
50,76 € pro 1 l
inkl. 7% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (Standard)

Rehydion für Rinder

Ceva Rehydion Gel, 12 x 320 ml

Diätergänzungsfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörung

Rehydion für Rinder

 

Die Alternative zur Brausetablette, Dreifach besser, dreifach überzeugend.

  • ernährungsphysiologisch - enthält Acetat, Citrat und Propionat
  • wissenschaftlich - 75 mmol / Liter Pufferkapazität
  • praktisch - Flasche mit Dosierkappe

Rehydion Gel ist ein diätetisches Ergänzungsfuttermittel für Kälber, einzusetzen zur oralen Rehydratation bei Durchfall. Rehydion Gel enthält eine ideale Kombination von Elektrolyten, Glucose und Wasser. Somit entspricht es den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und erfüllt die Bedürfnisse des dehydrierten Kalbes.

Die Grundlage des Gelkonzentrats besteht aus Acetat, Citrat und Propionat. Es wird – anders als in anderen Elektrolytlösungen – kein Bikarbonat verwendet, da sich Bikarbonat als Puffer nachteilig auf die Milchgerinnung auswirkt. Damit ist mit Rehydion Gel sowohl das Einmischen in Milch als auch in Wasser möglich. So kann die milchhaltige Fütterung ohne Unterbrechung gewährleistet werden. Das wiederum wirkt einem Gewichtsverlust entgegen, stärkt das körpereigene Immunsystem und versorgt das Kalb mit zusätzlicher Energie.

Die Pufferkapazität beträgt 75 mmol / Liter Tränke.

Da es bei Durchfall zu einem Verlust von Bikarbonat kommt, liegt häufig auch eine metabolische Acidose vor. Die hohe Pufferkapazität von Rehydion Gel wirkt dem entgegen. Während der Anwendung kommt es zu einem deutlich messbaren Anstieg des Blut-pH.

Das Gel ist thixotrop und mischt sich daher sofort ein. Rehydion Gel ist in einer einfach zu handhabenden 320 ml-Flasche erhältlich. Jede Flasche ist mit einer praktischen Dosierkappe ausgestattet. Dies erleichtert die Handhabung bei allen Haltungssystemen. Eine Flasche reicht in der Regel für die Behandlung von 2 Kälbern oder für 16 Liter Tränke.

Rehydion für Rinder

Lagerung

Trocken lagern und vor Frost schützen. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Beipackzettel lesen.

Handelsform

  1 x 320 ml Flasche mit Dosierkappe
12 x 320 ml Flaschen mit Dosierkappe im Karton

Hersteller: Ceva
Kategorie: Produkte
Artikelnummer: CevD38310IS12
GTIN: 3415488291678
Haltbar bis: 30.09.2025
Versandgewicht‍: 6,00 kg
Artikelgewicht‍: 5,40 kg
Inhalt‍: 3,84 l

Zusammensetzung

Traubenzucker, Kaliumchlorid, Natriumchlorid

Zusatzstoffe

Technologische Zusatzstoffe

Natriumforminat (E237), Natriumdiacetat (E262)

Inhaltstoffe

Rohprotein 0,0 %, Rohfaser 0,0 %, Rohöle und -fette 0,0 %, Rohasche 30,0 %, Wasser 51,0 %, Kalium 4,5 %, Natrium 11,5 %, Chloride 8,6 %

Anwendung

Die Grundlage des Gelkonzentrats besteht aus Acetat, Citrat und Propionat. Es wird – anders als in anderen Elektrolytlösungen – kein Bikarbonat verwendet, da sich Bikarbonat als Puffer nachteilig auf die Milchgerinnung auswirkt.

Damit ist mit Rehydion Gel sowohl das Einmischen in Milch als auch in Wasser möglich. So kann die milchhaltige Fütterung ohne Unterbrechung gewährleistet werden. Das wiederum wirkt einem Gewichtsverlust entgegen, stärkt das körpereigene Immunsystem und versorgt das Kalb mit zusätzlicher Energie. Die Pufferkapazität beträgt 75 mmol pro Liter Tränke.

Da es bei Durchfall zu einem Verlust von Bikarbonat kommt, liegt häufig auch eine metabolische Acidose vor. Die hohe Pufferkapazität von Rehydion Gel wirkt dem entgegen. Während der Anwendung kommt es zu einem deutlich messbaren Anstieg des Blut-pH.

Das Gel ist thixotrop und mischt sich daher sofort ein. Eine Flasche reicht in der Regel für die Behandlung von 2 Kälbern oder für 16 Liter Tränke.

Rehydion für Rinder


Anwendungsempfehlung

Vor Gebrauch schütteln. Verschlusskappe abnehmen und durch Drücken der senkrecht stehenden Flasche die Dosierkappe befüllen. 20 ml (Eine Dosierkappe) mit 1,0 Liter Milch, Milchaustauscher oder Wasser mischen. Über 2 Tage (je nach Verfassung des Tieres auch länger). Je 2,0 Liter dieser Lösung morgens und abends dem Kalb auf oralem Weg verabreichen.

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: