VeyFo Veyxapron Pansenstarter

ab 2,40 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
Erhältlich als 100 g Beutel oder 5 kg Sack. Pansenstimulans, Diät- / Ergänzungsfuttermittel zur Verringerung der Gefahr von Ketose / Azetonämie

  • Verpackungseinheit 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Sofort verfügbar
VeyFo Veyxapron Pansenstarter
ab 2,40 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

VeyFo Veyxapron Pansenstarter im 100 g Beutel oder 5,0 kg Sack

Diät- / Ergänzungsfuttermittel zur Verringerung der Gefahr von Ketose / Azetonämie

 

  • Bewährte Kombination aus stoffwechselbeeinflussenden und pH-Wert regulierenden Stoffen
  • Leicht verwertbare Energie
  • Anregung der Vormagentätigkeit
  • Auch als Kapsel für eine sichere und schonende orale Applikation mit schneller Auflösung im Pansen

Konzeption / für den Ernährungszweck wesentliche Bestandteile*

Pansenstarter mit 399 g Natriumpropionat pro kg sowie Hefe, getrocknet und Weizengrießkleie als Grundstoffe

* Hinweis: Die Angaben sind als Übersicht zu verstehen. Änderungen, insbesondere wenn diese keinen wesentlichen Einfluss auf den besonderen Ernährungszweck haben, bleiben vorbehalten. Es gilt die jeweils aktuelle Kennzeichnung der Verpackung.

Produktcharakteristik

Der Pansenstarter VeyFo Veyxapron ist mit sorgfältig ausgewählten, dem besonderen Ernährungszweck entsprechenden Stoffen formuliert. Die Zubereitung ist eine nach dem Verzeichnis der für Diätfuttermittel festgesetzten Verwendungszwecke konzipierte Ergänzungsdiät zur Verringerung der Gefahr der Ketose / Azetonämie.

VeyFo Veyxapron ist eine Trockenpulverzubereitung für Milchkühe und Mutterschafe.

Hinweise

Haltbarkeit

Nicht über 20 °C gelagerte Originalpackungen ab Herstelltag 24 Monate; angebrochene, wieder gut verschlossene Packungen mindestens 6 Monate. Hinweise zur Aufbewahrung siehe Etikett bzw. Faltschachtel.

Um eine klare Abgrenzung zu unseren Tierpflegeprodukten und veterinärmedizinischen Arzneimitteln zu erreichen, werden des Herstellers Vorschriften der Futtermittelgesetzgebung unterliegenden Ergänzungs- / Diätfutterspezialitäten ausschließlich unter der Dachmarke „VeyFo®“ gekennzeichnet und ausgelobt. Diese sind demgemäß keine Arzneimittel und werden deshalb weder auf tierärztlichem Abgabebeleg noch im Stallbuch des Tierhalters eingetragen.

Handelsform

1 x 100 g Beutel VeyFo Veyxapron
1 x 5,0 kg Sack VeyFo Veyxapron

QS-Logo    Vlog-geprüft-Logo

Hersteller: Veyx GmbH
Kategorie: Produkte
Artikelnummer: veyVeyxapronP

Zusammensetzung

Hefe getrocknet, Weizengrießkleie

Zusatzstoffe je kg

Technologische Zusatzstoffe

Natriumpropionat (E281) 399000 mg

Analytische Bestandteile

Rohprotein 19,00 %, Rohasche 24,00 %, Rohfaser 6,00 %, Rohfett 4,50 %, Natrium 9,24 %

Verwendungs- / Dosierungsempfehlung

Milchkühe

2 x täglich einen Beutel (100 g)

Mutterschafe

2 x täglich 1/2 Beutel (50 g)

Wie oben angegeben über die tägliche Futterration oder in Wasser dünnflüssig suspendieren, mittels geeignetem Eingabebehältnis vorsichtig über das Maul verabreichen.

Bei Eingabe in suspendierter Form bitte auf den Schlundrinnenreflex achten; es darf keine Flüssigkeit über die Luftröhre in die Lunge gelangen.

Empfohlene Fütterungsdauer

3 bis 6 Wochen nach dem Abkalben
6 Wochen vor und 3 Wochen nach dem Lammen.

Die Verwendung des Produktes kann auch zur Unterstützung der tierärztlichen Ketose- / Azetonämietherapie zum Zweck der Ketoserekonvaleszenz empfohlen werden. Dabei leistet VeyFo Veyxapron einen wichtigen Beitrag zur Wiederherstellung der Pansenperistaltik und damit für das Ingangbringen des Wiederkauens. Es wird empfohlen, vor der Verwendung fachlichen Rat einzuholen.

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: